anna-naeht-hochzeitskissen-1

Hochzeitskissen

Tatatata tatatata…

Endlich kann ich Euch von meinem Hochzeitsgeschenk für unsere guten Freunde berichten.

Ich bin ja schon sehr stolz…aber bevor ich starte, muss ich Euch noch ein oder zwei Worte dazu erzählen.

Leider sah es zwischenzeitlich so aus, als würden unsere Freunde nicht wie geplant im August heiraten… nicht etwa, weil sie sich nicht mehr lieben, sondern weil es – wie das manchmal im Leben so ist – einfach viele kleine und große Katastrophen rund herum gegeben hat.

Ich bin so unendlich glücklich, dass unsere Freunde es nun doch gewagt haben und eine so wunderschöne Hochzeit hatten. Ich liebe sie für ihren Mut, ihre ehrliche Liebe und dafür, dass sie uns allen einmal mehr das Wichtigste im Leben näher gebracht haben – nämlich Liebe, Freundschaft und Familie. Weiterlesen

Stoffkauf für den guten Zweck

unspecified

Heute möchte ich Euch von einer wunderschönen Aktion von Lillestoff in Zusammenarbeit mit der tollen Susanne Bochem von Susalabim, enemenemeins, Blaubeerpfütze, Lillemo und Mia Maigrün erzählen.

Ich liebe die Stoffe von Susanne Bochem (also falls du das lesen solltest und du jemals Probenäherinnen mit dem Hang zu kleinen Fehlern aber liebevoll gefertigten Einzelstücken suchen solltest, sehr sehr gerne – es wäre mir eine Ehre ;-)) Und somit war der Breeze of Summer für mich ein Muss und ich war sehr glücklich, in der tollen Facebookgruppe „Mein Lillestoff“ sein zu dürfen, da man nur dort diesen tollen Stoff für einen guten Zweck erwerben konnte.

unspecified2

Der wunderschöne, farbenfrohe Breeze of Summer ist ein Exklusiv-Stoff, den Susalabim, enemenemeins, Blaubeerpfütze, Lillemo und Mia Maigrün zusammen entworfen haben und der so auch ursprünglich nicht als Stoffdesign geplant war, sondern auf Wunsch der „Nähgemeinde“ produziert wurde. Das besondere am Breeze of Summer Stoff ist, dass es ihn eigentlich nur in der „Mein Lillestoff“-Facebookgruppe zu kaufen gab. Idee hinter diesem tollen Stoff war es, dass der Reinerlös des Stoffdesigns an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e. V. oder einen ähnlich engagierten Verein geht. Der Verein wurde von den Gruppenmitgliedern ausgewählt.

Ich hatte das große Glück diesen tollen Stoff zu bekommen und habe mich sofort ans Werk gesetzt und meiner Tochter eine Steffi von Lolletroll genäht. Sie ist begeistert von den Farben und den Pferden, die im Design enthalten sind. Das Design wirkt für sich und ich finde, man muss vorsichtig mit den Kombistoffen sein, damit man das Design auch richtig zur Geltung bringt. Ich habe mich für einen roten Stoff mit weißen Punkten entschieden und bin unglaublich verliebt in das entstandene Stück.

unspecified3 Ihr müsst mir alle Daumen drücken, da man in der tollen Gruppe auch noch einen Nähwettbewerb ins Leben gerufen hat und man viele tolle Sachen gewinnen kann. Ich rechne mir bei den anderen traumhaften Stücken zwar keine großen Chancen aus, aber trotzdem freue ich mich sehr über das tolle Kleidchen, was aus diesem schönen Stoff entstanden ist.

Nun habe ich für mich und meine Maus noch eine Maisie aus dem Stoff im Kopf, jedoch bin ich leider noch nicht dazu gekommen…

Aber ich sage nur … to be continued.

Kleiner Nachtrag: der Erlös geht nun an das Moki – das mobile Kinder- und Jungendhospiz in Hannover. Ich denke dort ist das Geld sehr gut aufgehoben.

Und ich konnte es mir nicht nehmen lassen, noch ein schönes zweites Kleid aus diesem wunderbaren Stoff zu zaubern. :-)

Ich liebe ihn einfach und meine Maus ist auch glücklich. Dieses Mal mit Ringeln der Firma Nosh kombiniert.

unspecified4 unspecified5

 

 

Marketing-Mix Teil 4: Die Kommunikation

Kommunikationspolitik: Wie erreichst du deine potenziellen Kunden?

Die Kommunikation kann als Bindemittel zwischen allen ‚P’s angesehen  werden, da alle Elemente im Marketing-Mix einen kommunikativen Effekt haben können. Ein hoher Angebotspreis kann eine gewisse (hohe) Qualität vermutet lassen oder anders gesagt: kommunizieren.

Die Kommunikationspolitik hat zum Ziel, den Umsatz zu steigern und die Kosten zu reduzieren. Neben diesen wirtschaftlichen Zielen gibt es noch psychografische Ziele wie die Steigerung der Bekanntheit (Unternehmens- und Markenbekanntheit) und die Verbesserung des Unternehmensimages. Weiterlesen

Schultüten

K1024_Bild1

Nun sind die aufregenden Feste erst einmal vorbei und ich kann euch die entstandenen Geschenke endlich auch zeigen.

In diesem Blogbeitrag wird es um meinen Versuch gehen, Schultüten zu nähen.

Ihr werdet sehen, dass man Schultüten nicht nur traditionell für den Schulanfang verwenden kann, sondern auch für neue Lebensabschnitte. Dies habe ich natürlich vorher im Internet nachgeschaut. Weiterlesen

Marketing-Mix Teil 3: Der Vertrieb

Distributionspolitik: Welcher Vertriebsweg ist der richtige für dein Produkt?

Direktvertrieb funktioniert ohne irgendwelche Zwischenhändler, der Verkauf von Produkten wird also direkt vom Unternehmen an den Endverbraucher vollzogen – wie der Vertrieb über den eigenen Online-Shop. Weiterlesen

Verkaufen auf DaWanda, eBay und Co. – Teil 3: Etsy

Verkaufen auf Etsy

Etsy LogoEtsy – www.etsy.com

Etsy ist eine 2005 gegründete E-Commerce-Website für den Kauf und Verkauf von handgemachten Erzeugnissen. 2015 hatte Etsy über 1,5 Millionen aktive Verkäufer. Hauptwettbewerber in Deutschland sind DaWanda und Ezebee.

Auf Etsy können Sie kostenlos einen eigenen Webshop einrichten. Weiterlesen