Anna näht...

Tollstes Kind der Welt…

Mützen tollstes Kind
Welche Mutter empfindet nicht auch genau so über ihr eigenes Kind bzw. ihre Kinder!?
Ich kenne zum Glück keine Mutter, die nicht unglaublich stolz, dankbar und glücklich über ihr tollstes Kind ist.
Natürlich sind Kinder auch mal anstrengend… und zwar so richtig, aber trotzdem lieben wir sie doch genau so wie sie sind. Ich versuche meiner Tochter jeden Tag zu zeigen und natürlich auch zu sagen wie sehr ich sie liebe und wie stolz ich auf sie bin.


Ich denke, es gibt nichts wichtigeres im Leben, als seinem Kind zu zeigen, dass es so wie es ist richtig ist und es auf seinem individuellen Weg zu stärken und zu begleiten.
Als ich nun den neuen Stoff von Stoffwelten gesehen habe, war für mich klar:
Meine Tochter muss etwas aus diesem Stoff bekommen. Stoffwelten hat einen Stoff für die besten Kinder, aber auch Mamas und Papas herausgebracht. Ich hoffe, bald werden die beste Schwester, Bruder, Oma, Opa, Tante und Onkelstoffe folgen :-)
Ich würde mich sehr sehr darüber freuen.

Leider habe ich es wie immer nicht früher geschafft dieses tolle Stöffchen anzuschneiden.
Aber am Sonntag war es dann soweit. Leider hatte meine Tochter Sonntag Nachmittag einen kleinen Unfall und musste in der Klinik am Kinn genäht werden. Abends nach dem großen Schock sagte sie: „Mama ich wünsche mir eine Kuschelmütze und dass ich Cinderella schauen darf.“
Also setzte ich mich, nachdem Papa und Tochter eingekuschelt auf der Couch bei Cinderella angekommen waren, an meine Nähmaschine und fing an meiner Tochter eine Kuschelmütze aus den Stoffwelten Rainbowstars, dem Tollstes Kinder Welt Stoff und Teddyplüsch zu nähen.

Kuschelmütze
Als Schnittmuster habe ich mir die Chris Beanie der Rockerbuben ausgesucht. Ein wunderbarer frecher Schnitt und das Beste ist, dass dieses unglaublich tolle Schnittmuster ein Freebook ist. Bisher hatte ich diese noch nicht genäht, aber da sie so schön dreigeteilt ist und etwas länger als die anderen, entschied ich mich für sie.
Es lohnt sich auf jeden Fall diese schöne Mütze zu nähen, denn der Schnitt ist sehr einfach. Er geht schnell und es gibt sogar die passende Halssocke dazu. Diese habe ich noch nicht genäht, da ich mir gedacht habe, dass sich Finjas Kindergartenfreund Liam auch sehr über so eine Mütze freuen würde. Gesagt getan…

Es entstand tatsächlich noch eine zweite Chris Beanie, die auch im gleichen Design gehalten wurde, nur dass ich hier die Jungs-Version sowohl der Stoffwelten Sterne als auch des Tollsten Kind Stoffes verwendet habe.

Sternen-Mütze
An dieser Stelle danke ich auch noch einmal meinen Stoffengeln, die mir den Stoff überlassen haben, da es sehr schwer war ihn zu bekommen habe ich mich umso mehr gefreut, dass es noch nette nähbegeisterte Damen gibt, die Stoff auch zu einem normalem Preis weiter verkaufen oder tauschen.
Danke dafür. Danke auch an Dortex, die mir wieder einmal wunderschöne Etiketten gemacht haben, die ich an beiden Mützen eingenäht habe. Zum einen bei Finja ihre Namensetiketten und bei Liam mein Etikett mit Von Anna selbst genäht.
Mützen tollstes Kind
Fazit: Auch wenn meine Tochter und ihr Freund noch nicht lesen können und nicht wissen was auf ihrer Mütze steht haben sie sich sehr über ihr tollen Kuschelmützen gefreut.
Seid gespannt bald werde ich Euch noch etwas tolles Neues zeigen können, aber dafür brauche ich noch ein wenig Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *